Hallo – das bin ich, Petra

Fotografin für

Hochzeiten, Babybauch, Portraits und mehr:

Ich mag meine neue Vespa und flitze damit gerne auch in das nächste Café um dich persönlich kennenzulernen

2016 habe ich mich zur MakeUpArtistin weitergebildet
Ich entdecke gern Neues, hier auf dem Deich in Wedel bei Hamburg – was war das schön!

 

Ich mag´s gern unkompliziert und gemütlich – das ist auch der Grund, warum ich Babybilder immer noch in meinem Homestudio, direkt im Wohnzimmer mache. Vor allem als junge Mama, mitten in der unglaublich aufregenden Babyzeit, wo alles neu und anders ist, wirst du die sehr persönliche und familiäre Atmosphäre mögen. Es ist kuschlig warm, gemütlich und entspannt.

Wenn ich Familienbilder mit schon etwas grösseren Kindern machen darf, gehe ich gerne auch in die Natur raus. Ungezwungen und voller Energie und Lebensfreude sollen eure Familienfotos werden!

Ich mag Reisen und entdecke gern Neues. Deshalb fühl ich mich auch in der Hochzeitsfotografie so wohl. Schon in der Vorbereitung schaue ich mir euren Lieblingsplatz zum Heiraten an. Meistens verbinde ich es damit, eine neue Region kennenzulernen, gemütlich einen Café zu trinken und mich schon auf euren grossen Tag vorzubereiten. Bei der Hochzeit selbst halte ich mich zwar diskret im Hintergrund, freue mich aber auch immer, mit den Gästen in Kontakt zu kommen. Das schönste Kompliment für mich: ach ich dachte, du bist eine Freundin des Brautpaares! Für mich ist es wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt, dass wir uns wohlfühlen und beim BrautpaarShooting Spass haben können. Es ist meist die einzige Zeit am Hochzeitstag, die ihr mehr oder weniger für EUCH habt. Deshalb ist mein Ziel für euch: ihr sollt jede Sekunde davon geniessen und gar nicht merken, dass fast ganz nebenbei wunderschöne Fotos von euch entstehen.

Was ich sonst noch bin in Kurzform:

Ich bin Mama von 2 Teenies, Paris ist meine Lieblingsstadt, Keith Jarrett und Ludovico Einaudi meine Entspannungsmusik, ich  gehe mit meinem Mann 1x in der Woche tanzen, mache Yoga und singe in einem Gospelchor, liebe meine Familie über alles, Dampfnudeln sind noch immer mein Lieblingsessen und neben all dem darf die Zeit für meine Freunde und für das Reisen nicht zu kurz kommen und die Kamera ist natürlich immer im Handgepäck!

Nun freue ich mich darauf DICH kennenzulernen.

Frag am besten gleich deinen Wunschtermin an:

Was wär das Leben ohne Reisen und Geniessen – mein Mann und ich auf unserer letzten Tour in Verona